Wir bieten Ihnen einen Installationsservice Für Mähroboter an! Im Festpreis ist die Anfahrt enthalten.
Die Installation umfasst folgende Leistungen:

1. Anfahrt
2. Fachgerechtes unterirdisches Verlegen des Begrenzungsdrahtes

Allgemeiner Ablauf zur Buchung unseres Verlegeservice

Sie Erfragen die Preise der Verlegung bequem zum Festpreis.
Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und machen telefonisch einen Termin aus.
Unser Verlegemitarbeiter kommt zum vereinbarten Termin und führt die Verlegung durch.

 

Mähroboter Begrenzungskabel Verlegen.

Viele Mähroboter arbeiten mit einem Begrenzungskabel, das die zu mähende Fläche definiert. Das Mähroboter Kabel zu Verlegen ist eigentlich nicht schwer.
Mähroboter benötigen das Begrenzungskabel zur Orientierung Auf der Schleife liegt ein Signal, das Sensoren im Mähroboter erkennen, sobald sie sich dem Draht nähern, und ihn dann nur soweit überfahren können wie es den Mähroboter eingeben wurde.

Das Begrenzungskabel wird meist etwa 25 Zentimeter entlang der Rasenkante verlegt . Das Kabel ist ca. 2,7 mm Stark und kann mit Nägeln auf dem Rasen befestigt oder bis zu 6 Zentimeter tief mit einen Mähroboter Kabelverlegemaschine Verlegt werden.
Durch den Begrenzungsdraht erkennt der Mähroboter die zu mähende Rasenfläche und feste Hindernisse, die zu umfahren sind. Auch kleinere Hindernisse, etwa ein Beet, werden mit dem Kabel einfach umlegt und so ausgespart.

Selbst getrennte Rasenflächen lassen sich mit der Kabellegemaschine für den Mähroboter auf diesem Wege miteinander verbinden: Die Enden der Schleife werden üblicherweise in die entsprechenden Kontakte der Ladestation geführt, die wiederum an eine Steckdose angeschlossen und so mit Strom versorgt wird.

Mähroboter Suchkabel
Daneben gibt es bei eigenen Mährobotern zusätzliche Suchkabel, die genutzt werden, um den Mähroboter von der Ladestation zu entlegeneren Bereichen der Rasenfläche wegzuführen oder schneller zum Laden zurückzuführen. Auch diese wollen verlegt werden.
Mähroboter Begrenzungskabel unter dem Boden ist aufwändiger, sorgt aber eben auch für eine sehr hohe und langjährige Haltbarkeit Wichtig ist, dass das Begrenzungskabel tief genug aber eben nicht zu tief eingegraben wird, damit der Mähroboter das Signal noch empfangen kann. Denn Wir haben dafür eine Kabellegemaschine die das Kabel Mühelos bis zu 6 cm unter boden einlegt

Generell gilt, dass das Begrenzungskabel des ähroboters gleichmäßig und ohne Spannung unter der Grasnarbe verlegt werden sollte, damit der Signalempfang störungsfrei gewährleistet wird. Am einfachsten ist dies mit unserer Kabelverlegemaschinen möglich.

Dank des in der Mitte angebrachten Bohrers und der speziellen Bauweise kann die Kabelverlegemaschine unter tief hängenden Ästen als auch nahe an Begrenzungen eingesetzt werden. bietet einen minimalen Wenderadius für Winkel – fast ohne „runde Ecken“.

Die Kabelverlegemaschine ist mit einem Getriebe mit Eigenantrieb ausgestattet, was die eigenständige Vorwärtsbewegung bei konstanter Geschwindigkeit und geringerem Kraftaufwand ermöglicht.

Dank ihrer Kompaktheit und ihres geringen Gewichts einfach in einem PKW – Kombi transportiert werden. Aufgrund ihres ergonomischen, mehrfach verstellbaren Griffs ist die Maschine einfach zu handhaben und bietet angenehme Arbeitsposition.

Es können Kabel mit maximal 3,5 Millimeter Durchmesser für Erd- oder Sandboden mit oder ohne Grasnarbe verlegt werden. Die Verlegetiefe des Kabels beträgt maximal 6 Zentimeter bei einem Mindestradius bei Ecken von 30 Zentimetern.

Mähroboter: Kabel verlegen lassen Lohnt sich die Anschaffung einer Kabelverlegemaschine für einen Hobbygärtner? Nein, natürlich nicht! Für das einmalige Begrenzungskabel verlegen, wenn möglich kann man sich bei uns auch die Kabelelegemaschine gemietet werden. Oder Sie erfragen unsere Preise , Wir Verlegen Ihnen das Begrenzungskabel , ebenfalls liefern wir auch das Begrenzungskabel mit.