Garten- & Landschaftsbau
05173 / 9269192
Mo-Fr: 08:00 - 17:00 Uhr + Sa: 10:00 - 12:30 Uhr

Baumpflege & Baumgesundheit

Baupfleger bei der Diagnose der Baumgesundheit

GaLaBau Baumpflege

Die Strauch- und Baumpflege beginnt bereits vor dem Einsetzen der .

Diagnose der Baumgesundheit

Geht es einem Baum nicht gut, kann das unterschiedliche haben: von Schäden, die durch Frost entstanden sind, bis hin zu einem Befall mit tierischen Schädlingen.

Woher weiß ich, dass ich eine Baumgesundheitsdiagnose brauche?

Sie sind der Hüter der Bäume auf Ihrem Grundstück und Sie kennen Ihre Bäume am besten. Sie benötigen jedoch möglicherweise eine professionelle Baumgesundheitsdiagnose von einem zertifizierten Baumpfleger, wenn Ihre Bäume Anzeichen von oder Verschlechterung zeigen, die zum Absterben oder Verfall führen könnten, wie zum Beispiel:

  • Dünne, kleinwüchsige oder beschädigte Blätter
  • Andere Blattfarben als dunkelgrün
  • Langsamer Blattaustrieb (Knospe) und/oder früher Blattfall
  • Absterben der Baumspitze
    Tote oder absterbende Äste, Zweige oder Blätter
  • Wucherungen wie Pilze an Stamm, Ästen oder Wurzeln oder unter dem Baum auf dem Boden
  • Beulige Schuppen oder pulverförmige Substanzen auf der Rinde, den Ästen oder Blättern
  • Lose oder abgenutzte Rinde
  • Wetterbedingte Schäden wie Blitzschlag, Hagel, Wind, Dürre oder Überschwemmung
  • Insektenfraßlöcher und/oder Blutungen an Stamm oder Ästen
  • Äußere Schäden durch Aufprall auf den Baum
Baumgesundheit
Diagnose der Baumgesundheit

Baumpflege beginnt vor dem Pflanzen

Im besten Fall beginnt die Baumpflege bereits vor dem Einsetzen der Pflanzen.

Die richtige der Baumart für den jeweiligen Standort und die korrekte sind entscheidend für eine dauerhafte Vitalität. Viele Gesundheitsprobleme können vermieden werden, wenn diese Schritte gut ausgeführt werden.

Sobald die Pflanzen eingepflanzt sind, liegt der Schwerpunkt auf der Gesunderhaltung Ihrer Bäume und Sträucher, um die Wahrscheinlichkeit künftiger Probleme zu minimieren. Es geht auch darum, potenzielle Probleme proaktiv zu erkennen und zu verhindern, bevor sie auftreten. 

Es ist ähnlich wie bei der menschlichen Gesundheit: Vorbeugen ist besser als heilen.

Dieser Ansatz ist besonders wichtig, wenn es um Bäume geht, und zwar aus den folgenden Gründen:

  1. Bäume bieten eine ganze Reihe von Vorteilen, die unsere Lebensqualität und unseren Planeten verbessern (saubere Luft, Aufnahme von Regenwasser, sauberes Wasser, Verringerung von Asthma, schnellere Genesung nach einem Krankenhausaufenthalt, Verringerung des Wärmeinseleffekts und etwa 1.000 weitere Vorteile).
  2. Ältere, gesunde Bäume erhöhen den Wert Ihrer Immobilie bzw. eines Grundstückes, oft um bis zu 20%.
  3. Die Entfernung eines Baumes ist kostspielig (in der Regel teurer als die Baumpflege) und Sie verlieren die oben genannten Vorteile.
 
Wenn ein Baum bereits krank ist oder andere Probleme aufweist, sucht ein Baumpflegeprogramm nach Lösungen, die
 
  • das unmittelbare Problem lösen und
  • die zugrundeliegenden Gesundheitsprobleme aufdecken, die zu dem unmittelbaren Problem geführt haben.
Baumpflege beginnt vor dem Pflanzen
Baumpflege beginnt vor dem Pflanzen

Krohnen- & Baumschnitt damit der Baum gesund bleibt

Wir bei Staats GaLaBau verfügen über ein umfassendes Wissen, um Pflanzen- und Baumprobleme zu erkennen, zu beurteilen und zu beheben.

Wir haben ein umfassendes Verständnis der Pflanzenbiologie, der Nährstoffe, des Bodens, der , Krankheiten, Pilze und einer Vielzahl anderer lebender und nicht lebender Faktoren haben.

Ein gutes Pflegeprogramm wird zu Bäumen und Sträuchern führen, die ein gesundes Leben führen können, ohne ständig Hilfe zu benötigen. Ein gewisses Maß an Pflege ist sicherlich immer notwendig, sollte sich aber auf die normale Arbeit wie z.B. der Kronenpflege an Bäumen und Sträuchern beschränken.

Baumpflege FAQ

FAQ Baumpflege & Baumgesundheit

Baumpflege - Häufige Fragen

Genau wie ein Mensch sich regelmäßig waschen und pflegen sollte, müssen Bäume auch gepflegt werden. Baumpflege ist ein Fachgebiet, das alle Methoden und Maßnahmen zur Erhaltung der Vitalität eines Baumes sowie zur Vermeidung von Fehlentwicklungen oder ungewollten Entwicklungen umfasst. Um die Lebensdauer eines Baumes zu maximieren, Krankheiten vorzubeugen oder auch um die des Umfeldes zu gewährleisten, sollten regelmäßig Baumpflege-Maßnahmen professionell durchgeführt werden.

Es gibt zahlreiche Vorteile der Baumpflege. Einerseits ist es wichtig, die Lebensdauer von Bäumen zu erhöhen, da sie wichtig für die Umwelt sind. Sie dienen u. a. als Luftfilter und machen die Luft damit reiner. Zudem dienen sie als Lebensraum und schaffen eine Nahrungsquelle für Tier und Mensch.

Auch hinsichtlich der Sicherheit sollte Baumpflege ausgeführt werden: Steht ein Baum etwa neben einer öffentlichen Straße und wächst nicht wie erwartet, kann es gefährlich werden. Der Baumschnitt und ähnliche Maßnahmen der Baumpflege verhindern dies. Zu guter Letzt ist Baumpflege außerdem nicht selten wie ein neuer Haarschnitt beim Menschen: Es sieht einfach wieder frisch und ordentlich aus!

Die Regelkontrolle wird als Sichtkontrolle grundsätzlich zweimal pro Jahr durchgeführt – einmal im belaubten und einmal im unbelaubten Zustand. Im Rahmen dieser Kontrolle muss der Baumkontrolleur die Gesundheit und Standsicherheit der Bäume überprüfen.

Wann soll man Bäume schneiden? Kugelbäume, Stein-, Kern- und Beerenobst schneiden Sie am besten im Spätwinter von Januar bis Anfang März – sofern es draußen wärmer als minus fünf Grad Celsius ist. Im Sommer hingegen lichten Sie nur die Kronen aus und beseitigen im Zuge dessen hauptsächlich senkrechte Wasserschosse.

Zwischen dem 1. Oktober und Ende Februar sind alle Schnittarbeiten erlaubt. Der Radikalschnitt, ärtner nennen dies „auf den Stock setzen“, ist zwar ab dem 1. März verboten. Ganzjährig zulässig sind aber schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses.

Zwingend notwendig sind regelmäßige Kontrollen bei Straßen- und Parkbäume, Bäume auf Friedhöfen, an Kindergärten, Schulen und in Wohnanlagen. Kurz gefasst, alle Bäume, an deren Umgebung sich öffentliches Leben abspielt und mögliche Gefahren durch den Baum dafür ausgehen.

„Grundsätzlich obliegt es jedem Eigentümer, die auf seinem Grundstück vorhandenen und unterhaltenen Pflanzen, insbesondere aber Bäume auf Schäden und Erkrankungen in regelmäßigen Abständen zu untersuchen und im Falle des Verlustes der Standfestigkeit zu entfernen, damit von ihnen keine Gefahr ausgeht.

Der Baum steht schief, der Schiefstand ist erst kürzlich aufgetreten. Der Baum würde bei einem Umsturz Personen oder Sachen gefährden. Vom Stamm weg gehende konzentrische Risse im Boden können auf einen kürzlich aufgetretenen Wurzelschaden hindeuten. Weitere Wurzeln könnten versagen und der Baum dadurch umstürzen.

Zu den Gründen, warum ein ausgiebiger Schnitt den Baum gesund hält, zählt zum Beispiel, dass er mehr Luft und Sauerstoff erhält, wenn Sie das Innere der Baumkrone ausdünnen. Blätter und Zweige können dann schneller trocknen, sodass beispielsweise die Gefahr von Krankheiten wie Pilzbefall minimiert wird.

Die Baumkontrolle (auch Regelkontrolle) ist eine Sichtkontrolle von Bäumen im Sinne der Verkehrssicherungspflicht. Dabei werden Bäume durch systematische Inaugenscheinnahme (ohne technische Hilfsmittel) auf verkehrsgefährdende Schäden an Wurzel, Stamm und Krone regelmäßig untersucht.

FAQ Baumpflege & Baumgesundheit

Baumpflege Leistungen

Weitere Baumpflege Leistungen

Bäume brauchen Pflege und Aufmerksamkeit. Unter Baumpflege versteht man alle Maßnahmen, die zum Erhalt des Baums beitragen, seine Vitalität stärken und ein gesundes Wachstum fördern. Im Falle der Obstbäume kann auch ein reicher Ertrag Ziel der Baumpflege sein.

Eine erfolgreiche Baumpflege trägt nicht nur zur Gesundheit bei, sie beugt auch Krankheiten vor. Um den Baum fachgerecht zu pflegen, sind Zeitpunkt und Alter des Baums entscheidend. Mit dem richtigen Wissen und den passenden Werkzeugen gelingt die Baumpflege leicht.

Baumpflege & Baumgesundheit
Diagnose der Baumgesundheit

Geht es einem Baum nicht gut, kann das unterschiedliche Ursachen haben: von Schäden, die durch Frost entstanden sind, bis hin zu einem Befall mit tierischen Schädlingen.

 

Baumpflege Kronenpflege und Baumschnitt Seiltechnik Baumkletterer
Kronenpflege und -schnitt

Ein Blick in die Baumkrone verrät vieles über den Zustand eines Baumes. Die Kronenpflege hilft dem Baum, einen stabilen und gesunden Kronenwuchs zu entwickeln und diesen auch über Jahre zu erhalten.

Baumpflege Baum Verpflanzungen und Neuanpflanzungen

Bäume und Sträucher lassen sich nach drei bis vier Jahren Standzeit in der Regel noch problemlos verpflanzen. Auch bei der Verpflanzung von Großbäumen ist Staats GaLaBau ihr zuverlässiger und kompetenter Partner.

Baumpflege: Baumsanierung, Baumchirurgie, Baumfällung

Zu unseren Leistungen zählen neben der Baumpflege auch die Baumsanierung, Baumchirurgie, Baumfällung und natürlich das Entfernen der Baumwurzeln mit der Wurzelfräse und der Abtransport und die Entsorgung Schnittholzes.

Baumstumpffräse stubbenfräse 105
Stubbenfräsen

Baumstümpfe restlos entfernen.

Für die Entfernung von Baumstümpfen wird eine spezielle Ausrüstung benötigt. Baumstümpfe und Baumwurzeln professionell mit einer Baumstumpffräse, Stubbenfräse und Wurzelfräse entfernen.

 

Baumpflege ist ein komplexes Arbeitsfeld! Denn mit gezielten Pflegemaßnahmen zur rechten Zeit, wird dem Baum ein langes und vitales Leben gesichert. Eine Baumfällung ist der letzte Ausweg, wenn andere Baumpflegemaßnahmen wie fachgerechter Baumschnitt einen Baum nicht mehr retten können. Je nach Baum und Ziel der Pflegemaßnahmen unterscheidet sich auch die Schnitttechnik: Sei es nun Obstbaumschnitt, Erziehungsschnitt oder Baumrückschnitt.

0 51 73 - 92 69 19 2

Diagnose der Baumgesundheit in Niedersachsen

Celle, Winsen (Aller), Hambühren, Wietze, Faßberg, Lachendorf, Nienhagen, Wathlingen, Wienhausen, Eldingen, Adelheidsdorf, Ahnsbeck, Beedenbostel, Bröckel, Eicklingen, Eschede, Hohne, Langlingen, Sprakensehl, Steinhorst, Ummern, Wesendorf, Groß Oesingen, , Langenhagen, Garbsen, Laatzen, Barsinghausen, Wedemark, Isernhagen, Seelze, Burgwedel, Ronnenberg, Hemmingen, Pattensen, Gehrden, Hildesheim, Sarstedt, Harsum, Söhlde, Algermissen, Neuhof, , Edemissen, Ilsede, Hohenhameln, Lehrte, Burgdorf, Uetze, Sehnde, Ahnsen, Buchholz, Braunschweig, Vechelde, Cremlingen, Wendeburg, Schwülper, Salzgitter, Lengede, Baddeckenstedt, Burgdorf, Wolfenbüttel, Wolfsburg, Velpke, Groß Twülpstedt, Gifhorn, Sassenburg, Meine, Adenbüttel, Didderse, Rötgesbüttel, Vordorf, Meinersen, Müden (Aller), Leiferde, Hillerse, Calberlah, Isenbüttel, Ribbesbüttel, Wasbüttel, Weyhausen, Bokensdorf, Osloß, Wagenhoff, Nienhagen, Wathlingen, Eicklingen, Wienhausen, Bröckel, Ehlershausen, Schillerlage, Ramlingen, Otze, Garbsen, Laatzen, Kirchhorst, Stederdorf, Rötgesbüttel, Ribbesbüttel, Dedenhausen, Dollbergen, Seershausen, Sievershausen, Hämelerwald, Arpke, Oelerse, Oedesse, Eddesse, Wehnsen, Plockhorst, Eltze, Offensen, Bockelskamp, Osterloh, Altencelle, Westercelle, Wietzenbruch, Fuhrberg, Otze, Wittekop, Nienhorst, Engensen, Kleinburgwedel, Grossburgwedel, Thönse, Neuwarmbüchen, Bothfeld, Misburg, Clauen, Schwicheldt, Mehrum, Schmedenstedt, Ersehof, Wilsche, Hahenhorn, Spechtshorn, Oppershausen, Flackenhorst, Krätze, Sorgensen, Aligse, Stedum, Sievershausen, Röhrse, Hämelerwald, Adolfshof, Equord, Stedum, Bierbergen, Garmissen, Garbolzum, Ahstedt, Hoheneggelsen, Eltze, Höfen, Dieckhorst, Neuhaus, Nordburg, Offensen, Nienhorst, Wettmar, Anderten, Wassel, Wedemark, Hambühren, Ahlten, Rethen, Lebenstedt, Ruiddagshausen, Querum, Bienrode, Wenden, Winkel, Schwachhausen,

Wir suchen Dich!

Ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen bei übertariflicher Bezahlung. Jetzt bewerben!