Pflasterarbeiten Staats GaLaBau

Pflasterarbeiten für Hofeinfahrten, Wegebau und Terrassen 

Andreas Staats Galabau

Pflasterarbeiten in Hannover, Celle, Braunschweig & Umgebung

Terrassenplatten Keramik verlegt mit-Granitbord-Einfassung
Mosaik neu.pflasterung e1638106204720

Schön, dass Sie sich im Speziellen für unsere Arbeiten mit Pflaster interessieren.

Andreas Staats Galabau

Wie uns die Geschich­te lehrt, wuss­ten bereits die Men­schen vor ca. 4.000 v. Chr. die Vor­zü­ge der Pflas­ter­tech­nik zu schät­zen. Spä­ter im Alten Rom wur­den die Stra­ßen­ver­hält­nis­se für dama­li­ge Ver­hält­nis­se per­fek­tio­niert – und bis heu­te hat der Stra­ßen­be­lag nichts von sei­ner Attrak­ti­vi­tät ver­lo­ren. Aus gutem Grund.

Das Bodenpflaster – die Visitenkarte Ihres Anwesens

Stel­len Sie sich bit­te fol­gen­des Sze­na­rio vor. Sie fah­ren mit dem Pkw auf Ihr Anwe­sen und statt einer ordent­li­chen gepflas­ter­ten Ein­fahrt ist da nur blan­ke Erde mit Büscheln von Unkraut. Nach einem Regen­schau­er wird dann dar­aus eine ein­zi­ge dre­cki­ge Pfüt­ze. Kein schö­ner Gedan­ke? Das mei­nen wir auch. 

Nicht nur bei den Mate­ria­li­en hat sich seit der Anti­ke viel getan, da die­se heu­te viel bes­ser ver­ar­bei­tet wer­den kön­nen – es ste­hen auch reiz­vol­le Ver­le­ge Tech­ni­ken zur Ver­fü­gung, die z. B. für Hof­ein­fahr­ten, Car­ports, beim Ter­ras­sen­bau oder für den Wege­bau im All­ge­mei­nen zum Ein­satz kom­men. Gemäß unse­ren Prin­zi­pi­en, Infor­ma­ti­on und Trans­pa­renz, wol­len wir Ihnen auf die­ser Sei­te das span­nen­de The­ma Pflas­ter­ar­bei­ten näher vor­stel­len und Ihnen zei­gen, wie das opti­ma­le Pflas­ter für Ihr pri­va­tes Anwe­sen bzw. eine gewerb­li­che oder öffent­li­che Flä­che entsteht.

Pflastertechnik – Arten des Pflasters und Verlegemuster

Gemäß den gel­ten­den Regeln und Nor­men las­sen sich Pflas­ter­stei­ne in Groß­pflas­ter, Klein­pflas­ter, Mosa­ik­pflas­ter und Natur­stein­plat­ten ein­tei­len. Ent­schei­dend für die Zuord­nung zu einer Grup­pe ist nach der TL Pflas­ter die Nenn­di­cke. Bis 60 mm wird von Mosa­ik­pflas­ter gespro­chen, über 60 mm bis zu 120 mm ist von Klein­pflas­ter die Rede und ab 120 mm macht sich das Groß­pflas­ter breit. Gan­ze Natur­stein­plat­ten kön­nen dann durch­aus im Meter-Bereich lie­gen. Neben genorm­ten Natur­stein­pflas­terbe­lä­gen gibt es noch unge­norm­te, wie bei­spiels­wei­se Kie­sel­stein­pflas­ter, das sich zum Schlie­ßen von Aus­spa­run­gen oder für die Orna­ment­bil­dung eignet.

Alternative, das preiswertere Betonsteinpflaster

Die kostengünstige Alternative

Alternativ zum Natursteinpflaster, bietet sich das preiswertere Betonsteinpflaster an

Das Natur­stein­pflas­ter zum Bei­spiel auf Rad­we­gen und in stark fre­quen­tier­ten Ein­kaufs­pas­sa­gen ver­legt wird. Eben­falls zum Ein­satz kommt dort auch unse­re neue Pflas­ter­le­ge­ma­schi­ne, mit der wir jetzt noch effi­zi­en­ter arbei­ten kön­nen. Die Pflas­ter­le­ge­ma­schi­ne hat dar­über hin­aus den Vor­teil, dass sich die Zeit­er­spar­nis auch im Hin­blick auf Ihr Bud­get rechnet.

Klinkerpflaster

Klin­ker­pflas­ter ist eine her­vor­ra­gen­de Mög­lich­keit, Gar­ten­we­ge, Auf­fahr­ten oder Ter­ras­sen zu pflastern.

Beson­ders schön und bei vie­len Haus­ei­gen­tü­mern und Pro­jekt­ver­ant­wort­li­chen im Gewer­be oder öffent­li­chen Ein­rich­tun­gen beliebt, sind Klin­ker­pflas­ter. Die Klin­ker­stei­ne, ein Gemisch aus Ton bzw. Lehm mit Was­ser, wer­den via Strang­pres­se in die gewünsch­te Form gebracht, im Anschluss meh­re­re Tage getrock­net um dann als Roh­lin­ge bei 1.200 °C gesin­tert zu wer­den. Cha­rak­te­ris­tisch für die Sin­te­rung ist die danach nur noch gerin­ge Was­ser­auf­nah­me der Klin­ker – was die­se frost­be­stän­dig macht. Die schö­ne Far­be der Klin­ker ist im Übri­gen abhän­gig vom Man­gan- oder Eisen­ge­halt des Basismaterials.

Wir bera­ten Sie ger­ne, wel­ches Pflas­ter sich für Ihr Objekt am bes­ten eig­net im Ein­klang mit dem Klin­ker­pflas­ter Ver­le­ge Mus­ter. Denn Mate­ri­al und Ver­le­ge­art ent­schei­den letzt­end­lich dar­über, wie sich das Pflas­ter ins Land­schafts­bild ein­fügt und auf den Betrach­ter „wirkt“.

Staats Galabau für ein schönes Bodenpflaster

Wie wir Ihnen zu einem schönen Bodenpflaster verhelfen

Was der Volks­mund als Mus­ter bezeich­net, nennt sich im Fach­jar­gon „Pflas­ter­ver­band“. Die Bil­der auf die­ser Web­site sol­len Ihnen ledig­lich eine Inspi­ra­ti­on sein. Denn der Fan­ta­sie sind so gut wie kei­ne Gren­zen gesetzt. Eine „Gren­ze“ hin­ge­gen benö­tigt es zum Gar­ten hin. Mit einer har­mo­nisch auf das Pro­jekt abge­stimm­ten Bor­de sor­gen wir dafür, dass das Erd­reich auch bei Stark­re­gen dort bleibt, wo es gewünscht ist – im Garten.

Hier eine Aus­wahl der bekann­tes­ten Bodenpflaster:

  • Rei­hen­ver­band
  • Dia­go­nal­ver­band
  • Poly­go­nal­ver­band
  • Mee­res­wel­len­ver­band
  • Bogen­pflas­ter
  • Seg­ment­bo­gen­pflas­ter (auch Schuppenbogenpflaster)
  • Mosa­ik­pflas­ter

Natursteinpflaster für Terrasse und Wege

Gerade beim Terrassenbau oder dem Wegebau im Garten sind Natursteinpflaster sehr beliebt

Das Natur­stein­pflas­ter der klas­si­schen Mus­ter beru­hi­gend wir­ken und eine grö­ße­re Flä­che vor­spie­geln. Las­sen Sie uns gemein­sam eine „Gar­ten­oa­se der Gemüt­lich­keit“ zau­bern. In grö­ße­ren Gär­ten füh­ren die kunst­voll geleg­ten Natur­stein Pflas­ter zu ein­zel­nen Gar­ten­high­lights Gar­ten­pflan­zen mit far­ben­präch­ti­gen und duf­ten­den Blü­ten, vor­bei am Teich mit klei­nem Spring­brun­nen bis hin zum schat­ti­gen Grill­platz im Grü­nen. Da lässt sich bes­tens ausspannen.

Pflasterarbeiten durch Staats Galabau

Warum Sie uns mit Ihrem Pflaster betrauen sollten

Damit das Pflas­ter nach der Fer­tig­stel­lung in gan­zer Schön­heit erstrahlt und das Anwe­sen ziert, muss sowohl der Unter­grund rich­tig vor­be­rei­tet als auch die Ver­le­gung mit dem nöti­gen Fach­wis­sen durch­ge­führt wer­den. Nichts ist ärger­li­cher, als wenn dem DIY-Hand­wer­ker nach der Ver­le­gung der Rücken vom vie­len Bücken und wie­der­hol­ten Aus­bes­sern schmerzt und das Ergeb­nis am Ende den­noch zu wün­schen übrig lässt. 

Ver­trau­en Sie auf die jah­re­lan­ge Erfah­rung von Staats Gala­bau. Zu unse­rem Team zäh­len ein Stra­ßen­bau­meis­ter eben­so wie gut aus­ge­bil­de­te Pflas­te­rer. Ob Ter­ras­sen­bau, Pflas­ter­we­ge im Gar­ten, in Hof­ein­fahr­ten oder auf grö­ße­ren gewerb­li­chen und öffent­li­chen Flä­chen, bedarfs­wei­se mit Pflas­ter­le­ge­ma­schi­ne – wir sor­gen mit Pflas­ter­ar­bei­ten im Groß­raum Han­no­ver dafür, dass „Stein“ zum opti­schen High­light wird. Neh­men Sie für ein schö­nes Pflas­ter ein­fach jetzt unver­bind­lich Kon­takt mit uns auf.

Das Team von Staats Gala­bau aus Uet­ze im Drei­eck von Braun­schweig , Cel­le , Han­no­ver, Pei­ne freut sich Sie und auf die neue Aufgabe.

Terrassenbau · Treppenbau · Rollstuhlrampen · Pflasterarbeiten · Pflasterreinigung

Pflas­ter­ar­bei­ten im Gar­ten und Außenbereich

Ein wesent­li­cher Teil der Gar­ten­ge­stal­tung sind gepflas­ter­te Ter­ras­sen, Wege, Auf­fahr­ten, Stu­fen und Trep­pen, Plät­ze und Beet­Einfassungen, die die Berei­che eines Grund­stü­ckes struk­tu­rie­ren. Pflas­te­run­gen sind gleich­zei­tig funk­tio­nal und deko­ra­tiv und ebnen die Weg­eführung durch Gar­ten und Außenanlage.

Mate­ri­al und Ver­le­ge­tech­nik der Pflas­te­rung prä­gen das Gesamt­bild, das zum Bau­stil Ihres Wohn- oder Geschäfts­hauses pas­sen sollte.

Moderner Terrassenbau und Planung
Terrassenbau

Wir pla­nen das Anle­gen Ihrer Ter­ras­se mit Ihnen gemein­sam. Dazu gehört die Fest­le­gung der Grö­ße, der Ver­lauf und die Wunschmaterialien.

Pflasterarbeiten
Pflasterarbeiten

Wir bie­ten schö­ne, pro­fes­sio­nell ange­leg­te PKW-Auf­fahr­ten und Stell­plät­ze in viel­fäl­ti­ger Form.

Pflasterreinigung, Terrassenreinigung und Wegereinigung
Pflasterreinigung

Ter­ras­sen, Wege, Hof­s­tel­len, Stra­ßen­rän­der oder Park­plät­ze schnell und effi­zi­ent von Schmutz und Wild­kraut befreien. 

Treppen und Wegebau
Mauer- & Treppenbau

Eine schö­ne Mau­er im Gar­ten oder Trep­pe auf die Ter­ras­se soll­te nicht nur Mit­tel zum Zweck sein, son­dern auch ein Blickfang.

Bau von Rollstuhlrampen
Rollstuhlrampen

Zur bedarfs­ge­rech­ten Gestal­tung eines schö­nen Zuhau­ses gehört auch ein pro­fes­sio­nel­ler Ram­pen­bau für Roll­stüh­le und Kinderwagen.

Pflasterarbeiten im Garten und Außenbereich in Niedersachsen

Cel­le, Win­sen (Aller), Ham­büh­ren, Wiet­ze, Faß­berg, Lachen­dorf, Nien­ha­gen, Wath­lin­gen, Wien­hau­sen, Eldin­gen, Adel­heids­dorf, Ahns­beck, Bee­de­n­bos­tel, Brö­ckel, Eick­lin­gen, Esche­de, Hoh­ne, Lang­lin­gen, Spra­ken­sehl, Stein­horst, Ummern, Wesen­dorf, Groß Oesin­gen, Han­no­ver, Lan­gen­ha­gen, Garb­sen, Laat­zen, Bar­sing­hau­sen, Wede­mark, Isern­ha­gen, Seel­ze, Burg­we­del, Ron­nen­berg, Hem­min­gen, Pat­ten­sen, Gehr­den, Hil­des­heim, Sar­stedt, Har­sum, Söhl­de, Alger­mis­sen, Neu­hof, Pei­ne, Ede­mis­sen, Ilse­de, Hohen­ha­meln, Lehr­te, Burg­dorf, Uet­ze, Sehn­de, Ahn­sen, Buch­holz, Braun­schweig, Vechel­de, Crem­lin­gen, Wen­de­burg, Schwülper, Salz­git­ter, Len­ge­de, Bad­de­cken­s­tedt, Burg­dorf, Wol­fen­büt­tel, Wolfs­burg, Vel­pke, Groß Twülps­tedt, Gif­horn, Sas­sen­burg, Mei­ne, Ade­n­büt­tel, Did­der­se, Röt­ges­büt­tel, Vordorf, Mei­ner­sen, Müden (Aller), Leifer­de, Hil­ler­se, Cal­ber­lah, Isen­büt­tel, Rib­bes­büt­tel, Was­büt­tel, Wey­hau­sen, Bokens­dorf, Osloß, Wagen­hoff, Nien­ha­gen, Wath­lin­gen, Eick­lin­gen, Wien­hau­sen, Brö­ckel, Ehlers­hau­sen, Schil­ler­la­ge, Ram­lin­gen, Otze, Garb­sen, Laat­zen, Kirch­horst, Steder­dorf, Röt­ges­büt­tel, Rib­bes­büt­tel, Deden­hau­sen, Dol­lber­gen, Seer­s­hau­sen, Sie­vers­hau­sen, Hämeler­wald, Arpke, Oeler­se, Oedes­se, Eddes­se, Wehn­sen, Plock­horst, Elt­ze, Offen­sen, Bockels­kamp, Oster­loh, Alten­cel­le, Wes­ter­cel­le, Wiet­zen­bruch, Fuhr­berg, Otze, Wit­te­kop, Nien­horst, Engen­sen, Klein­burg­we­del, Gross­burg­we­del, Thönse, Neu­warm­bü­chen, Both­feld, Mis­burg, Clau­en, Schwi­cheldt, Mehrum, Schme­den­s­tedt, Erse­hof, Wil­sche, Hahen­horn, Spechts­horn, Oppers­hau­sen, Fla­cken­horst, Krät­ze, Sor­gen­sen, Aligse, Stedum, Sie­vers­hau­sen, Röhr­se, Hämeler­wald, Adolfs­hof, Equord, Stedum, Bier­ber­gen, Gar­mis­sen, Gar­bolz­um, Ahs­tedt, Hohen­eg­gel­sen, Elt­ze, Höfen, Dieck­horst, Neu­haus, Nord­burg, Offen­sen, Nien­horst, Wett­mar, Ander­ten, Was­sel, Wede­mark, Ham­büh­ren, Ahl­ten, Rethen, Lebens­tedt, Ruid­dags­hau­sen, Quer­um, Bien­ro­de, Wen­den, Win­kel, Schwachhausen,