Garten- & Landschaftsbau
05173 / 9269192
Mo-Fr: 08:00 - 17:00 Uhr + Sa: 10:00 - 12:30 Uhr

Gartentipp: Beeteinfassungen

Gartentipp: Beeteinfassungen

Tipps für den Garten: Beeteinfassungen

Wenn Sie Ihren Garten mit Bodendeckern wie z.B. Thymian oder Ackerschmalwand bepflanzen möchten, haben Sie hier eine gute Möglichkeit, früh damit anzufangen und sofortige Beeteinfassungen zu schaffen, ohne jede einzelne Blume pflanzen zu müssen.

Messen Sie die Fläche aus, die Sie mit Bodendeckern bedecken möchten. Nehmen wir an, Sie möchten eine 5 Meter lange Grenze entlang eines bestehenden Gartens anlegen. Schneiden Sie Zeitungspapier (etwa 2 Seiten dick) in 50 cm lange und 20cm breite Streifen. Um 5m zu bedecken, benötigen Sie zehn dieser 20cm breiten Streifen. Legen Sie die Streifen an einen leicht sonnigen Ort, an dem die Samen nicht gestört oder mit Lichtstrahlen überhäuft werden, z.B. in ein Kellerregal in der Nähe eines Fensters. Legen Sie Müllsäcke auf die Regale und fügen Sie dann die Zeitungsstreifen hinzu. Überlappen Sie die Streifen nicht.

Streuen Sie die Samen auf das Zeitungspapier, als ob Sie sie in den Boden pflanzen würden. Legen Sie eine Lage Papierhandtuch über jeden Streifen und besprühen Sie dann das Handtuch, die Samen und die Zeitung mit einer Wasserflasche. Sie wollen das Handtuch und das Zeitungspapier durchtränken, aber Sie wollen nicht, dass es tropft. Das Papier darf nicht austrocknen (falls doch, sprühen Sie es sofort ab.)

Entfernen Sie das Papierhandtuch, wenn die Samen keimen (in etwa einer Woche). Zwei Monate später können Sie, wenn das Wetter es zulässt, Ihre Zeitungsstreifen, die jetzt voller Setzlinge sind, ins Freie pflanzen. Ordnen Sie zunächst jeden Setzling sorgfältig an der Stelle an, wo er gepflanzt werden soll. Sobald Sie mit der Anordnung zufrieden sind, bedecken Sie die kahlen Zeitungsbereiche mit Erde, um den Streifen zu verankern.

Bewahren Sie alle Schalen und Blumentöpfe auf, die Sie mit Ihren Pflanzen erhalten haben. Erstens können Sie diese in der nächsten Saison immer wieder für die Aussaat verwenden (achten Sie darauf, die Töpfe zu waschen, um sie von eventuellen Pflanzenschädlingen zu säubern).

Zweitens, es mag zunächst komisch aussehen, aber wenn Sie den Boden von Plastiktöpfen ausschneiden und diese über jüngere Pflanzen stellen, sind diese vor Kaninchen geschützt. Außerdem ist das Aufstellen von Töpfen um Ziergräser eine gute Möglichkeit, die jüngeren, niedrigeren Grashalme vor dem Verrotten zu bewahren, wenn sie auf dem Boden liegen. Das Band, das durch den Topf entsteht, hält die Halme vom Boden fern.

Gartenarbeit, Frühjahrspflanzung, Pflanzenverpflanzung, Landwirtschaft, Hände in der Erde.
Gartenarbeit, Frühjahrspflanzung, Beeteinfassung Kunststoff, Beeteinfassung Ideen.

Hier ist ein Kaffee-Tipp.

Nicht nur der Mensch bekommt durch Espresso einen Schub. Auch Pflanzen tun das! Koffein und Theophyllin, zwei Inhaltsstoffe des Kaffees, sind beliebte Bestandteile teurer Hautpflegeprodukte und wichtige Bestandteile von Asthmamedikamenten, eignen sich aber auch hervorragend als Dünger für Pflanzen. Sie erhalten sie säckeweise und kostenlos, wenn Sie sich an Ihren örtlichen Coffee Shop wenden.

Mischen Sie den Espresso einfach alle paar Monate unter Ihre bestehende Erde und beobachten Sie, wie Ihre Pflanzen wachsen. Erfolgreiche Gartenarbeit bedeutet, dass Sie nicht immer alles neu kaufen müssen, z.B. Töpfe oder Dünger. Schauen Sie sich in Ihrem Haus um, was Sie bereits haben und wiederverwenden können.

LESEN:  Experten-Tipps für das Design Ihres Traum-Gartenhauses

FAQ Beeteinfassung

Was gibt es für Beetumrandungen?

Wer eine robuste und langlebige Lösung für sein Beet sucht, kann beispielsweise Basalt, Granit oder Sandstein setzen. Werden diese Steine fachgerecht mit einer Zementmischung befestigt, halten sie eine lange Zeit

Was ist die beste Beetumrandung?

Der Stil des Gartens und die entsprechende Bepflanzung geben vor, ob sich eine Beeteinfassung aus Holz, Stein oder Metall am besten eignet. Zu mediterranen Gärten passen Modelle aus Naturstein oder Terrakotta, ländlichen Beeten wird mit Holz und Ziegeln stilgerecht Form verliehen.

Wie kann ich mein Beet einfassen?

Langlebig und pflegeleicht sind vor allem Einfassungen aus Stein. Einmal fachgerecht in einen Unterbau aus Sand oder Kies verlegt und mit einer Zementmischung stabilisiert, halten Ränder aus Granit, Sandstein oder Basalt ewig. In ländlichen Refugien verlegt man häufig Klinkersteine als Einfassung.

Wie bekomme ich eine gerade Rasenkante?

Um eine Rasenkante zu setzen, kannst du entweder ein Fundament aus Beton gießen und die Rasenkantensteine darauf verlegen, oder du setzt die Steine direkt auf Sand oder Erde. Die Rasenkante zu betonieren, ist immer dann sinnvoll, wenn der Boden sehr locker ist und/oder die Rasenkante sehr stabil sein muss.

Aktuelle Beiträge

Immer Informiert Sein

Zögern Sie nicht und holen Sie sich neue Informationen, Tipps und Einblicke in die Garten- und Rasenpflege.

Weitere GaLaBau Artikel

0 51 73 - 92 69 19 2

Sehr guter Service zu günstigen Preisen

Unsere GaLaBau Leistungen für Sie

Staats GaLaBau – Ihre Experten für Garten – und Landschaftsbau in Uetze, Hannover und Umgebung. Wir sind für Tief u. Erdarbeiten, Zaunbau, Gartenwege, Terrassenbau, Hofeinfahrten und Pflasterarbeiten, Kanalarbeiten, Kanalsanierung und Kanal-TV Untersuchung Ihr kompetenter Ansprechpartner. Weiterhin bieten wir den professionellem Einsatz von Maschinen wie zum Beispiel einer Baumstumpffräse, um Ihre Baumstubben zu entfernen, bis hin zur Baumfällung mit dem Einsatz eines Hubsteigers.

Vielen Dank

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Senden Sie uns dazu einfach eine formlose Email an anfragen@staats-galabau.de oder benutzen Sie den Abmeldelink im Newsletter.

Wir suchen Dich!

Ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen bei übertariflicher Bezahlung. Jetzt bewerben!