Garten- & Landschaftsbau
05173 / 9269192
Mo-Fr: 08:00 - 17:00 Uhr + Sa: Nach Vereinbarung

Kirschlorbeer pflanzen

Kirschlorbeer pflanzen: Wo, Wann & Wie

Der Kirschlorbeer ist in vielen Gärten zu finden. Erfahren Sie hier, was Sie bei der Pflanzung von Kirschlorbeer beachten müssen.

Blumen auf einem grossen Stein Anleitung, Boden, Garten, Heckenpflanze, Kirschlorbeer, Pflanzen, Pflanzung, Rosengewächs, Standort, Wachstum, Wuchskraft
Dank seiner Standorttoleranz findet der Kirschlorbeer in jedem einen Platz
[By Aronkloth – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33623450]

Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) gehört zu den Rosengewächsen (Rosaceae). Im Vergleich zu verwandten Obstarten wie Apfel und Kirsche ist die immergrüne Pflanze recht anspruchslos und bildet aufgrund ihrer enormen Wuchskraft schnell dichte Gehölze. Aufgrund dieser Eigenschaften ist der Kirschlorbeer mit seinen großen Blättern und zarten Blüten eine beliebte . Aber auch als Solitärpflanze oder in geometrischen Formen geschnitten in einem Kübel ist er ein echter Blickfang. Richtig gepflanzt, bildet er schnell hohe und blickdichte Abgrenzungen zum Nachbarn, und das bei einem Wachstum von gut 40 cm pro Jahr. Im Folgenden haben wir fü Sie zusammengefasst, was Sie bei der von Kirschlorbeer in Ihrem Garten beachten sollten.

Der ideale Standort für Kirschlorbeer

Aufgrund ihrer Anspruchslosigkeit, insbesondere in Bezug auf den Standort, ist der Kirschlorbeer eine beliebte Heckenpflanze. Bei der Wahl des Standorts für Ihre Hecke sind Sie daher nicht eingeschränkt, denn der Kirschlorbeer gedeiht an sonnigen, halbschattigen und schattigen Plätzen. Auch mit sandigen oder lehmigen Böden hat die Heckenpflanze keine Probleme. Die einzige Voraussetzung ist, dass der gewählte Standort ausreichend Platz bietet und frei von Staunässe ist – schließlich kann ein ausgewachsener Kirschlorbeer leicht eine Höhe und Breite von drei Metern erreichen. Wer weniger Platz im Garten hat, kann auf schmale Sorten wie ‚Caucasia‘ zurückgreifen.

2008 0707 30940 Meran Thermen Park R0061 Anleitung, Boden, Garten, Heckenpflanze, Kirschlorbeer, Pflanzen, Pflanzung, Rosengewächs, Standort, Wachstum, Wuchskraft
Kirschlorbeer vor kalten Wind schützen
Lord Koxinga, CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons

An sonnigen Standorten sollten Sie außerdem für einen ausreichenden vor scharfem Winterwind sorgen. Sonst laufen Sie schnell Gefahr, Ihren Kirschlorbeer durch Schwarzfrost zu verlieren. Aufgrund seines konkurrenzstarken Wurzelsystems können Sie Ihren Kirschlorbeer problemlos zwischen Bäume pflanzen. Die tief wurzelnden Pflanzen setzen sich auch gegen Pflanzen durch, die nicht gerne teilen, wenn es um die Nährstoff- und Wasserversorgung geht.

Kirschlorbeer pflanzen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sobald Sie sich entschieden haben, wo der Strauch wachsen soll, gehen Sie beim Pflanzen einfach wie folgt vor:

  • Pflanzabstand: 80 – 100 cm
  • Lockern Sie den Boden stark auf
  • Graben Sie Pflanzlöcher: Bei Kübelpflanzen müssen sie deutlich ößer sein als das ; bei Ballenpflanzen müssen die Wurzeln Platz haben, um sich auszubreiten; wässern Sie die Wurzeln vorher etwa eine halbe Stunde lang in einem Wasserbad
  • Legen Sie eine Drainageschicht aus Sand, Kies oder Tonscherben auf den Boden
  • Mischen Sie den ausgehobenen Mutterboden mit Kompost, Dung oder Knochenmehl
  • Mischen Sie Sand in den Mutterboden, wenn dieser zu schwer / verdichtet ist (aufgrund des hohen Tongehalts)
  • Setzen Sie den Kirschlorbeer senkrecht in das Pflanzloch
  • Setzen Sie den Wurzelballen so, dass er so tief wie im Container sitzt
  • Füllen Sie das Pflanzloch auf – zum Beispiel mit Plantura Bio-Allzweckkompost – und stampfen Sie die Erde gut fest
  • Gut wässern
  • Sie mit Rasenschnitt, Rindenmulch oder Holzspänen
  • Gießen Sie während der Wachstumsperiode, sobald der Boden oberflächlich ausgetrocknet ist
q? encoding=UTF8&ASIN=B07FJ6P5RC&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=mtof 21&language=de DE Anleitung, Boden, Garten, Heckenpflanze, Kirschlorbeer, Pflanzen, Pflanzung, Rosengewächs, Standort, Wachstum, Wuchskraft
Bio-Universaldünger

Plantura Bio-Universaldünger mit Langzeitwirkung

  • Torffrei & :
  • für alle Zimmer- und Gartenpflanzen,
  • 100% natürliche Inhaltsstoffe,
  • kinder- und haustierfreundlich
LESEN:  6 Tipps für die Rosenpflege

Jetzt bestellen

Die Drainageschicht wirkt der Bildung von Staunässe entgegen. Je trockener der Boden ist, desto besser verträgt der Kirschlorbeer später den Frost. Pflanzen Sie die Pflanzen ruhig enger zusammen. Je nach Sorte und Größe der Pflanzen zum Zeitpunkt der Pflanzung sind bis zu vier Pflanzen pro Meter durchaus angemessen. Auf diese Weise wird sich Ihre Hecke bereits nach zwei Jahren schließen. Später kann es jedoch zu Problemen kommen, wenn sich die Pflanzen gegenseitig den Platz streitig machen.

Lassen Sie genügend Abstand zwischen den Pflanzen, sonst könnten Sie später Platzprobleme bekommen

Auch zu angrenzenden Gebäuden oder Zäunen sollten Sie genügend Abstand halten. Denken Sie auch daran, dass Sie den Kirschlorbeer später zurückschneiden müssen, und zwar von allen Seiten. Halten Sie daher mindestens die Hälfte des für die Sorte angegebenen Durchmessers plus einen halben Meter Abstand ein, damit Ihre Hecke später für Sie leicht zugänglich bleibt.

Hinweis: Da Kirschlorbeer sehr dicht wächst, ist er kein guter Windschutz. Der Wind wird nicht gebremst, sondern nur verwirbelt. Dadurch entsteht hinter der Hecke ein erheblicher Luftzug.

Wann ist die beste Zeit zum Pflanzen von Kirschlorbeer?

Die beste Zeit für die Pflanzung von Kirschlorbeer ist der Herbst, zwischen Ende August und Anfang September. Dann wird das Triebwachstum gestoppt und die Pflanze kann ihre ganze Energie in die Wurzeln stecken, so dass Ihr Kirschlorbeer schnell wächst. Bei Ballenware ist die Herbstpflanzung nach dem Kauf obligatorisch. Containerpflanzen können bei Bedarf auch während der gesamten Wachstumsperiode in den Boden gepflanzt werden. Sie sollten sich jedoch auf den Frühling zwischen Ende März und Anfang Mai beschränken. Die sommerliche kann den jungen Pflanzen große Probleme bereiten, wenn Sie nicht oft genug zur Gießkanne greifen.

Die kleinen Pflanzen sind noch sehr empfindlich. Pflanzen Sie daher an einem frostfreien und leicht bewölkten Tag, um den Kirschlorbeerpflanzen einen idealen Start zu ermöglichen.

Vermeiden Sie immer nassen, schneebedeckten oder gefrorenen Boden. Pflanzen Sie auch im Frühjahr nicht, wenn die Sonne zu stark scheint, denn die Gefahr eines Sonnenbrands ist für gestresste Pflanzen besonders hoch. Wählen Sie daher am besten einen leicht bewölkten Tag für die Pflanzung.

Aktuelle Beiträge

Immer Informiert Sein

Zögern Sie nicht und holen Sie sich neue Informationen, Tipps und Einblicke in die Garten- und Rasenpflege.

0 51 73 - 92 69 19 2

Sehr guter Service zu günstigen Preisen

Unsere GaLaBau Leistungen für Sie

Staats GaLaBau – Ihre Experten für Garten – und Landschaftsbau in Uetze, Hannover und Umgebung. Wir sind für Tief u. Erdarbeiten, Zaunbau, Gartenwege, Terrassenbau, Hofeinfahrten und Pflasterarbeiten, Kanalarbeiten, Kanalsanierung und Kanal-TV Untersuchung Ihr kompetenter Ansprechpartner. Weiterhin bieten wir den professionellem Einsatz von Maschinen wie zum Beispiel einer Baumstumpffräse, um Ihre Baumstubben zu entfernen, bis hin zur Baumfällung mit dem Einsatz eines Hubsteigers.

Vielen Dank

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Senden Sie uns dazu einfach eine formlose Email an anfragen@staats-galabau.de oder benutzen Sie den Abmeldelink im Newsletter.

Wir suchen Dich!

Ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen bei übertariflicher Bezahlung. Jetzt bewerben!