Garten- & Landschaftsbau
05173 / 9269192
Mo-Fr: 08:00 - 17:00 Uhr + Sa: 10:00 - 12:30 Uhr

Was ist Gartenbau?

Was bedeutet Gartenbau?

Der Gartenbau ist eine moderne angewandte Pflanzenwissenschaft!

Der Gartenbau ist die Wissenschaft und Kunst der Entwicklung, nachhaltigen , Vermarktung und Nutzung hochwertiger, intensiv angebauter Nahrungs- und Zierpflanzen.

Der Gartenbau ist die Wissenschaft und Kunst, Pflanzen in ärten zu kultivieren, um Nahrungsmittel und medizinische Wirkstoffe nachhaltig zu produzieren oder für Komfort und Zierzwecke. Gartenbauer/innen sind Landwirte/innen, die Blumen, Früchte und Nüsse, Gemüse und sowie Zierbäume und Rasenflächen anbauen.

Das Gartenbau Studium und die Praxis des Gartenbaus lassen sich über Tausende von Jahren zurückverfolgen. Der Gartenbau trug zum Übergang von nomadischen menschlichen Gemeinschaften zu sesshaften oder halbsesshaften Gartenbaugemeinschaften bei.

Der Gartenbau wird in verschiedene Kategorien unterteilt, die sich mit dem und der Verarbeitung verschiedener Pflanzen und für bestimmte Zwecke beschäftigen. Um die Wissenschaft des Gartenbaus zu erhalten, gibt es weltweit zahlreiche Organisationen, die den Gartenbau ausbilden, fördern und voranbringen. Zu den bekanntesten Gartenbauern gehören Luca Ghini und Luther Burbank.

Der Gartenbau befasst sich mit der Vermehrung und von Pflanzen, um deren Wachstum, Ertrag, , Nährwert und Widerstandsfähigkeit gegen Insekten, Krankheiten und Umweltbelastungen zu verbessern. Er umfasst auch Pflanzenschutz, Landschaftssanierung, Bodenmanagement, Landschafts- und Gartengestaltung, Bau und Pflege sowie Baumzucht.

Das Wort Gartenbau ist der Landwirtschaft nachempfunden; es leitet sich von den lateinischen Wörtern hortus und cultura ab, die „Garten“ bzw. „Anbau“ bedeuten.

Gartenarbeiter beim Verteilen von Mulch im Gartenbereich einer Strandwohnung im Rahmen der Pflege der Gartenanlage.
Auch das ist Gartenbau:
Gartenarbeiter beim Verteilen von Mulch im Gartenbereich einer Strandwohnung im Rahmen der Pflege der Gartenanlage.

Im Gegensatz zur Landwirtschaft umfasst der Gartenbau keinen intensiven Ackerbau und keine großflächige Pflanzenproduktion oder Tierhaltung. Außerdem konzentriert sich der Gartenbau auf kleine Parzellen mit einer Vielzahl von Mischkulturen, während sich die Landwirtschaft auf jeweils eine große Hauptkultur konzentriert.

Gartenbaupflanzen sind vielfältig und umfassen:

  • Einjährige und mehrjährige Arten,
  • und Gemüse,
  • dekorative Zimmerpflanzen und
  • Landschaftspflanzen.

Der Gartenbau trägt auch zur Lebensqualität, zur Schönheit, zur Nachhaltigkeit und zur Wiederherstellung unserer Umwelt und des menschlichen Lebens bei.

Pflanzen, Nutzpflanzen und Grünflächen erhalten und bereichern unser Leben, indem sie uns mit nahrhaften Lebensmitteln versorgen, die Schönheit unserer Häuser und Gemeinden verschönern und unseren ökologischen Fußabdruck verringern.

Gartenbau und grüne Berufe

Die Berufe im Gartenbau sind so vielfältig wie die Pflanzen, aus denen sich die Branche und die Disziplin zusammensetzen. Sie umfassen eine Vielzahl von Einzelpersonen und Gruppen, die Pflanzen anbauen, pflegen, gärtnern, forschen, beraten und sich an der Fülle der Pflanzen erfreuen, weil sie nahrhaft, gesundheitsfördernd und ästhetisch sind.

Niedersachsen gehört zu den Top der Bundesländern, was die Beschäftigung in der grünen Branche angeht.

Der ökologische Gartenbau bietet eine Reihe von grünen Karrieremöglichkeiten, z. B. in der Gewächshausproduktion, im Großhandel, in Baumschulen, Gartencentern, Blumenläden sowie in Landschaftsplanungs- und -bauunternehmen. Es gibt auch grüne Jobs in privaten und kommunalen Gärten, Stadtparks und staatlichen oder nationalen Naturschutzgebieten.

LESEN:  In 10 Schritten zum eigenen Gemüsegarten

Karrieren im Gartenbau

Gartenbau Berufe, Branchen und Jobs

Produktion & Verkauf

Viele Absolventen des Gartenbaus sind Unternehmer, Geschäftsinhaber und Manager. Sie betreiben Unternehmen oder leiten Gartenbau Firmen, Obstplantagen, Gemüsefarmen, Gewächshäuser, Blumen- oder Pflanzenläden, Baumschulen, Landschaftsgärtnereien, Gartencenter oder Lebensmittelverarbeitungsbetriebe.

Öffentliche Gärten

Gartenbau-Absolventen verwalten auch Landschaften und Pflanzensammlungen in öffentlichen Gärten und Gewächshäusern. Dieser Berufsweg bietet Menschen, die sich sowohl für Pflanzen als auch für Menschen interessieren, das Beste aus beiden Welten!

Marketing und Kommunikation

Ein Karriereweg im Marketing umfasst die Unterstützung des Groß- oder Einzelhandels beim Verkauf von frischem oder verarbeitetem Obst und Gemüse, Saatgut, Schnittblumen, Zimmerpflanzen, Blumenarrangements oder Baumschulware. Gartenbau-Absolventen werden auch Einkäufer oder Großhändler dieser Produkte für Handelsketten und staatliche oder private Einrichtungen.

Marketingkampagnen können auch Kommunikationsfähigkeiten wie Schreiben, Social Media Management, Website-Entwicklung und -Design beinhalten. Kommunikationsaufgaben können das Schreiben für Landwirtschafts- und Gartenzeitschriften, Branchenpublikationen, Zeitungen, Blogs und Websites sowie die Produktion von Fernseh- und Radioprogrammen umfassen.

Forschung

Forscher/innen im Gartenbau suchen nach Wegen, um den Ertrag und die Qualität von Obst, Gemüse, Blumen und Zierpflanzen zu verbessern. Sie entwickeln auch Methoden für die Handhabung, Lagerung und Vermarktung dieser Pflanzen. Zu den Forschungsschwerpunkten gehören Pflanzenzüchtung, Pflanzenernährung, Wachstumsregulierung oder andere faszinierende Bereiche der Pflanzenforschung.

Lehre und Ausbildung

Gartenbau-Lehrer/innen eröffnen die Welt des Pflanzenanbaus und teilen neue Ideen mit Menschen jeden Alters. Die Vereinigten Staaten brauchen qualifizierte Gartenbau-Lehrkräfte an High Schools, Fachschulen und Universitäten. Berater und Beraterinnen in den Bezirken unterrichten oft Erwachsene im Gartenbau. Außerdem bieten öffentliche Gärten oft Bildungsprogramme an.

Unterstützung durch die Industrie

Die Gartenbauindustrie bietet verschiedene Karrieremöglichkeiten in den Bereichen Beratung, Forschung, Entwicklung und technische Dienstleistungen/Verkauf. Konserven- und Gefrierbetriebe, Saatgutfirmen und Hersteller von Düngemitteln, Spritzmitteln und landwirtschaftlichen Geräten brauchen für eine Vielzahl von Jobs Mitarbeiter/innen mit einer gärtnerischen Ausbildung.

Staatliche und behördliche Inspektion

Staatliche und private Behörden stellen Inspektoren/innen für frisches und verarbeitetes Obst und Gemüse ein. Diese Stellen tragen dazu bei, ein hohes Maß an Qualität und Einheitlichkeit in der Obst- und Gemüseindustrie zu gewährleisten und die Lebensmittelsicherheit zu garantieren.

Stellenangebot:

Landschaftsgärtner (m/w/d)

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Garten und Landschaftsbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (Teilzeit möglich) mit einem wöchentlichen Umfang von 30–39 Stunden ab 7:30 Uhr täglich von Montag bis Freitag.

Landschaftsbau und -verwaltung

Der Gartenbau umfasst auch Bereiche, die mit der Durchführung von Landschaftsbauprojekten im privaten und gewerblichen Bereich zu tun haben, wie z.B. Landschaftsbau und -installation. Zu den Fähigkeiten, die in diesen Berufen benötigt werden, gehören das Interpretieren von Plänen, die Erstellung von Kostenvoranschlägen und Angeboten, der Verkauf und die Installation von Pflanzenmaterial und Außenanlagen (Terrassen, Mauern, usw.). Es gibt auch Möglichkeiten zur Pflege dieser Anlagen für private, öffentliche und sportliche Einrichtungen.

Landschaftsgestaltung

Landschaftsgestalter/innen entwerfen Gärten mit Kombinationen aus Pflanzenmaterial und befestigten Flächen. Dazu gehört, dass sie wissen, welche Pflanzen geeignet sind, um den gewünschten ästhetischen Effekt zu erzielen, und dass sie genug Wissen über Bodenkunde und Pflanzenphysiologie besitzen, um zu wissen, welche Pflanzen für die Bedingungen eines bestimmten Standorts geeignet sind.

LESEN:  Mulch - Material, Verwendung und Tipps

Schädlingsbekämpfung

Schädlingsbekämpfung ist ein Bereich, der die Zusammenarbeit mit staatlichen und bundesstaatlichen Aufsichtsbehörden, landwirtschaftlichen Zulieferern, verarbeitenden Betrieben, großen landwirtschaftlichen Organisationen und als Landwirtschaftsbeauftragte/r umfasst, um die Gesundheit und das Wachstum der Pflanzen zu erhalten.

Vier Wochen lang hat der SAT1 Reporter Andreas Heidorn als Ferienjobber verschiedene Berufe kennengelernt. Er war im Zoo unterwegs, hat als Erntehelfer gearbeitet und hat Autos gewaschen. Dieses Mal geht es für ihn raus ins Grüne und auf eine Baustelle. Er versucht sich als Garten- und in Langenhagen und Hannover.

Gartenbau FAQ

Was verstehen man unter Gartenbau?

Gartenbau, der Zweig der Pflanzenzucht, der sich mit Gartenkulturen beschäftigt, im Allgemeinen Obst, Gemüse und Zierpflanzen.

Was ist ein Beispiel aus dem Gartenbau?

Gemüse, Obst, Blumen, Zierpflanzen und Rasengräser sind Beispiele für Gartenbaukulturen und werden in der Regel in kleinerem Maßstab und mit intensiverer Bewirtschaftung als landwirtschaftliche Kulturen angebaut. Einige Gartenbaukulturen werden zum ästhetischen Vergnügen und zur Erholung angebaut.

Wie wichtig ist der Gartenbau?

Warum ist Gartenbau wichtig. Gartenbau bereichert die Ernährung: Der Gartenbau – insbesondere der Anbau von Obst und Gemüse – liefert wichtige Nährstoffe für eine ausgewogene Ernährung. Eine Ernährung, die wenig Obst und Gemüse enthält, trägt wesentlich zu einigen der weltweit am weitesten verbreiteten und schwächenden nährstoffbedingten Krankheiten bei.

Was sind die 4 Arten des Gartenbaus?

Arten von Gartenbau

Olerikultur: die Produktion von Gemüse.
Pomologie, auch Frutikultur genannt: die Produktion von Früchten und Nüssen.
Weinbau: die Produktion von Trauben (hauptsächlich für die Weinherstellung).
Blumenzucht: die Produktion von blühenden Pflanzen und Zierpflanzen.

Wer ist der Begründer des Gartenbaus?

Als Doyen des Gartenbaus wird Dr. Chadha treffend als der „Vater des modernen Gartenbaus“ bezeichnet.

Was ist der Unterschied zwischen Landwirtschaft und Gartenbau?

Der Gartenbau ist eine Unterabteilung der Landwirtschaft, die sich mit dem Anbau von Pflanzen beschäftigt. Die Landwirtschaft befasst sich mit dem Anbau von Feldfrüchten und auch mit der Tierhaltung, während der Gartenbau sich nur mit dem Anbau beschäftigt.

Ist der Gartenbau ein guter Beruf?

„In Deutschland sind Gärtner in verschiedenen Branchen sehr gefragt“. Nach Abschluss dieses Studiums gibt es eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten. Danach kann man Gartenbauer, Blumenzüchter, Pomologe usw. werden. In diesem Bereich kann man auch als Wissenschaftler in der Forschung arbeiten.

Aktuelle Beiträge

Immer Informiert Sein

Zögern Sie nicht und holen Sie sich neue Informationen, Tipps und Einblicke in die Garten- und Rasenpflege.

0 51 73 - 92 69 19 2

Sehr guter Service zu günstigen Preisen

Unsere GaLaBau Leistungen für Sie

Staats GaLaBau – Ihre Experten für Garten – und Landschaftsbau in Uetze, Hannover und Umgebung. Wir sind für Tief u. Erdarbeiten, Zaunbau, Gartenwege, Terrassenbau, Hofeinfahrten und Pflasterarbeiten, Kanalarbeiten, Kanalsanierung und Kanal-TV Untersuchung Ihr kompetenter Ansprechpartner. Weiterhin bieten wir den professionellem Einsatz von Maschinen wie zum Beispiel einer Baumstumpffräse, um Ihre Baumstubben zu entfernen, bis hin zur Baumfällung mit dem Einsatz eines Hubsteigers.

Vielen Dank

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Senden Sie uns dazu einfach eine formlose Email an anfragen@staats-galabau.de oder benutzen Sie den Abmeldelink im Newsletter.

Wir suchen Dich!

Ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen bei übertariflicher Bezahlung. Jetzt bewerben!